Irene Schulze

Mir obliegt die Betreuung der Patienten in allen Bereichen der Sprechstunde.

Zu meinen Aufgaben gehören die durchzuführenden Verbandwechsel, Vorbereitung  und Durchführung von Injektionen und die Anlage bzw. Abnahme von stabilisierenden Verbänden (Gips).

An Operationstagen bereite ich die Patienten auf den operativen Eingriff vor und assistiere bei der Operation. Ich kümmere mich um die Nachbetreung der Patienten am OP-Tag und bin für die Aufbereitung und Sterilisation der Instrumente verantworlich.

 

Mir obliegt die Durchführung der Schmerzlaserbehandlung sowie der Magnetfeld- und der Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie.

Die Praxis unterstütze ich bei der Optimierung der Praxisorganisation durch ein nachhaltiges Qualitätsmanagement, um einen guten und reibungslosen Ablauf mit möglichst kurzen Wartezeiten zu ermöglichen.

Weiterbildungen

  • Qualitätsmanagement, -einführung und -optimierung nach QUEP, 2009